TUEM

TUEM

· Marken-Entwicklung

· Signet-Entwicklung

· Claim-Entwicklung

· Dynamisches Corporate Design

· Geschäftsausstattung

· Texte

· Internetauftritt

· Roll-Ups und Banner

· Mitgliedsausweise

· Schaukästen

· Mailing an die Lotsen mit give-away

Der Himmel wurde unser Arbeitsplatz

Die «Trade Union Eurocontrol Maastricht» ist als Gewerkschaft der Fluglosten unter der Abkürzung «TUEM» bekannt. Um die Kernzielgruppe der Lotsen anzusprechen, stellt das neue Corporate Design den klassischen Radarbildschirm dar. Dazu haben wir einen Ausschnitt von dem Luftraum über Maastricht mit seinen Flugstrassen authentisch gezeichnet. 

TUEM

Flugbewegungen werden mit Flughöhen und Identitäten über Abkürzungen gekennzeichnet. Unser wichtigster Flieger ist hierbei unser eigens kreierter «TUEM-Flieger». Er fliegt auf einem Level von 245 Fuß, denn der Leitspruch der Lotsen ist “Work starts at two-four-five”. Der Arbeitsplatz eines Lotsen beginnt im oberen Luftraum bei 245 Fuß. Der Zeitpunkt dieses Auftritts ist perfekt: Aufbruchstimmung, Neuwahlen und Bewegung kommen uns entgegen.

TUEM
TUEM
TUEM
TUEM
TUEM
TUEM
TUEM
TUEM

Der Internetauftritt stellt gleichzeitig den Radarbildschirm eines Lotsen dar. Wir eröffnen hier den «Sector-2-gether». Zur Identifikation der Board-Mitglieder bekommen diese Ihr eigenes Callsign mit Flughöhe.  

Diplom-Designerin Sabine Beaujean

Design & Kommunikation

02451.4901022 | info@beaujean-design.de

Impressum